Theater in Steinfurth

 



Aktuelles von der Theatergruppe –Aufführungen im November 2021

Wir alle verfolgen mit großer Aufmerksamkeit und Interesse die Entwicklungen rund um COVID19. Grundsätzlich ist die Situation heute, im Juli 2021, die gleiche wie vor 12 Monaten – mit zwei aber sehr entscheidenden Unterschieden:

zum Einen hat sich mittlerweile eine gewisse Routine im Umgang mit Corona eingestellt und wir können besser damit umgehen, zum Anderen sind sehr große Fortschritte bei der Verabreichung von verlässlichen und hoch wirksamen Impfdosen erzielt worden.



Das sollte uns optimistisch stimmen.

Vor diesem Hintergrund hat sich die Theatergruppe Ende des Monats Juni zusammengefunden und beschlossen, dass in diesem Jahr Theateraufführungen im #Rosensaal#Steinfurth angeboten werden sollen.
Natürlich ist es uns bewusst, dass die Umstände sich jederzeit entscheidend verändern können. Wir halten aber die Chance, dass wir aufführen können, für hoch und müssen daher jetzt mit den Vorbereitungen, sprich Theaterproben und sonstigen Planungen, beginnen.
Es ist uns bewusst, dass die Veranstaltungen anders abgewickelt werden müssen wie in der 'Vor-Corona-Zeit'. In Abstimmung mit der Stadt und dem Wetteraukreis werden wir ein umfassendes Hygienekonzept für die Veranstaltungen im November erarbeiten und abstimmen müssen. Das wird Einfluss darauf haben, wieviele Personen als Zuschauer pro Aufführung zugelassen werden, aber auch die Art und Weise einer Bewirtung mit Getränken und Speisen haben. Es deutet einiges darauf hin, dass der Zugang als Zuschauer zum Rosensaal primär nur den Personen ermöglicht werden kann, die geimpft, genesen oder getestet worden sind.
All dies wird letztendlich und notwendigerweise zu deutlichen Mindereinnahmen für den Veranstalter – TiS – führen. Uns ist bewusst, dass wir im Moment nicht absehen können, ob wir kostendeckend für die Saison 2021 werden wirtschaften können. Allerdings und erfreulicherweise konnten in den vergangenen Jahren große Erfolge und damit auch gewisse finanzielle Reserven erzielt werden.
Trotzdem freuen wir uns auf die kommende Zeit der Proben und sonstigen Vorbereitungen. Wir freuen uns darauf, wieder zusammen sein zu können und sind zuversichtlich, dass auch der Spass nicht zu kurz kommt – und Ihnen, den hoffentlich zahlreichen Zuschauern, gelungene Aufführungen anbieten zu können...